Gratisversand ab 943,57 €
Trusted Shops-Garantie bis 20.000€ Ware oder Geld zurück.
Idosell security badge

Anforderungen für den Netzanschluss einer Photovoltaikanlage in ÖsterreichAnforderungen für den Netzanschluss einer Photovoltaikanlage

2023-09-08
Anforderungen für den Netzanschluss einer Photovoltaikanlage in ÖsterreichAnforderungen für den Netzanschluss einer Photovoltaikanlage

1. Anforderungen für den Netzanschluss einer Photovoltaikanlage in Österreich

Eben in diesem Land ist in letzten Jahren die schnellste Entwicklung von erneuerbaren Energiequellen in Europa zu beobachten. Dies ist jedoch nicht ausschließlich darauf zurückzuführen, dass einige Bundesländer wie Salzburg und die Steiermark haben ein Gesetz erlassen, das die Versorgung neu errichteter Gebäude mit Solarenergie vorschreibt. Die Bewohner von Österreich können nämlich zahlreiche staatliche Förderungen und Zuschüsse für Einkauf sowie Montage von Solaranlagen in Anspruch nehmen. Ihnen stehen darüber hinaus zinsgünstige Kredite für PV-Module, Stromspeicher und erforderliches Zubehör zur Verfügung.

Bevor man aber von der Erzeugung der grünen Energie profitieren kann, müssen einige Anforderungen für den Netzanschluss einer Photovoltaikanlage nach den in Österreich geltenden Rechtsvorschriften erfüllt werden. In diesem Artikel nehmen wir diese Vorgaben unter die Lupe und präsentieren Ihnen die wichtigsten Informationen zum genannten Thema.

Grundsätzliche Anforderungen für den Netzanschluss der Photovoltaikanlage in Österreich

Diesbezügliche Vorgaben können in erster Linie dem Dokument „Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz” in der jeweils gültigen Fassung entnehmen. Ähnlich wie in Deutschland, hat auch der Gesetzgeber in Österreich die Allgemeine Anschlusspflicht eingeführt. Auf dieser Grundlage ist jeder Stromnetzbetreiber dazu rechtlich verpflichtet, transparente Anforderungen für den Anschluss der Photovoltaikanlage ans Netz zu bestimmen. Was enorm wichtig ist, gelten solche Bedingungen sowohl für Stromerzeuger als auch für Verbraucher. Weiterhin muss der Betreiber im abgeschlossenen Netzzugangsvertrag eine Frist für die mögliche Inbetriebnahme angeben. Diese Frist ist – je nach der Netzebene – maximal auf 3 Jahre begrenzt.

Unabhängig vom ausgewählten Betreiber, ist bis 20 kW ein vereinfachter Netzzugang gesetzlich vorgeschrieben. Wer also eine Photovoltaikanlage mit Engpassleistung von weniger als 20 kW betreiben möchte, der muss für den Netzanschluss lediglich eine Anzeige vorlegen, die u. a. nachfolgende Mindestinformationen nach §17a Abs 1 & 2 ElWOG enthält:

  • Anschrift der Anlage und Personalien des Netzbenutzers,
  • voraussichtlicher Energieertrag in kWh,
  • Anlagenart,
  • Höchstleistung,
  • geplanter Beginn der Einspeisung,
  • Lageplan.

Auf jeden Fall sollte man noch die Anzahl der Zähler angeben und die Stelle genau beschreiben, wo diese installiert worden sind.

Wann kann der Verteilernetzbetreiber den Netzzutritt verweigern?

Gemäß dem Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz dürfen Ausbau des Netzes und die Notwendigkeit Optimierungsmaßnahmen in diesem Bereich zu ergreifen, keine Ausschlussgründe für den Netzanschluss einer PV-Anlage in Österreich darstellen. Daher fragt man häufig danach, in welchen Situationen dem Stromerzeuger ein Netzzutritt verweigert werden kann.

Bei Systemen mit Engpassleistung Welche Kosten für den Netzanschluss zu entrichten sind?

Soweit vorstehende Anforderungen eingehalten sind und die bestehende Anschlussleistung nicht überschritten wird, muss man in Österreich für den Netzanschluss von Photovoltaikanlagen bis 20 kW keine zusätzlichen Gebühren bezahlen. Ein Netzzutrittsentgelt wird hingegen bei Erzeugungsanlagen mit einer höheren Engpassleistung fällig. Im Falle von Photovoltaikanlagen mit der Leistung von 21-250 kW beträgt die Pauschale für den Netzanschluss beispielsweise 15 Euro pro Kilowatt.

Zusammenfassend sind die Anforderungen für den Netzanschluss von kleinsten Solarsystemen bis zu 20 kW relativ leicht zu erfüllen. In unserem Online-Shop können Sie sowohl komplette Photovoltaikanlagen sowie hochwertige Bestandteile wie Solarmodule, Wechselrichter, Solarkabel und Batteriespeicher zu unschlagbaren Preisen kaufen. Nehmen Sie unseren zuverlässigen Beratungsservice in Anspruch und bestellen Sie sämtliche erforderlichen PV-Lösungen aus einer Hand!

pixel
Sehen Sie mehr in September 2023